Elke Schwarzer - Superpflanzen

Elke Schwarzer – Superpflanzen

Enthält Werbung

Elke Schwarzer hat wieder zugeschlagen. Ganz frisch seit 4 Tagen auf dem Buchmarkt ist ihr neuestes Werk

“Superpflanzen”

Wir kennen die Spiegel Bestsellerautorin von Büchern wie “Meise mag Melisse” oder “Der Giersch muss weg”. Nun knöpft sie sich die Pflanzen vor, die über Superkräfte verfügen. Manche allzu kräftigen Pflanzen will man eher nicht im Garten wie Giersch und wuchernden Japanknöterich. Aber die Biologin stellt uns jede Menge Pflanzen vor, die uns entgegen kommen – auf die eine oder andere Weise.

Elke Schwarzer - Superpflanzen

Wir alle merken inzwischen, dass der Klimawandel nicht nur ein abstraktes Thema in den Nachrichten ist, sondern massive Auswirkungen auch in unseren Gärten hat. Wer kennt es nicht, dass schon im Frühsommer unsere Wassertanks leer sind, während anderswo Land unter ist. Oder wir finden Insekten, die uns noch nie untergekommen sind, weil sie aus wärmeren Gegenden einwandern. Und die können echt Ärger machen. Dass die Stare nicht mehr in den Süden fliegen und auch im Winter Futter brauchen, genauso wie die Wildbienen und Hummeln, die plötzlich im viel zu warmen Januar fliegen, ist auch so ein Ergebnis des veränderten Klimas.

Das alles sind Aspekte, die bei der Bepflanzung eines Gartens zunehmend beachtet werden müssen. Es sind Pflanzen gefragt, die mit all dem fertig werden. Und hier setzt dieses Buch an.

Elke Schwarzer - Superpflanzen

Superpflanzen, die mit Dürre klarkommen. Oder wenn’s dann doch mal wieder tagelang regnet – die, die Schnecken nachhaltig den Appetit verderben, gibt es auch. Was sind Blackboxpflanzen und wie kann ich Wasser sparen? Welche Pflanzen sind gut fürs Klima und für Insekten natürlich? Das leidige Thema Buchsbaum und was jetzt ersatzweise möglich ist. Um nur ein paar Bereiche zu nennen.

Jeweils eine Seite pro Pflanzenporträt mit allem, was man wissen muss. Sachkundig und immer mit einer Prise Humor.

Da lernt man Pflanzen und Tiere kennen kann ich euch sagen. Oder kanntet ihr den Europäischen Zürgelbaum, der auf den Zürgelbaum-Schnauzenfalter wartet? Ich nicht. Aber klingt lustig und spannend, oder? Und du denkst “Gelber Wau” sei ein Hund mit Hepatitis? Falsch! Ganz falsch!

Elke Schwarzer - Superpflanzen

Das Buch lohnt sich auf jeden Fall. Besonders wenn man darüber nachdenkt, Bereiche neu zu bepflanzen. Dann kann man eine Menge Enttäuschungen, Geld und Arbeit sparen wenn man klimagerecht, nachhaltig und insektenfreundlich bepflanzt.

Dass die vorgestellten Pflanzen obendrein auch noch schön sind, macht die Sache noch lohnender.

Zum Schluss gibt es noch die Service-Abteilung. Hier gibt es noch eine Liste mit weiteren Superpflanzen, Bezugsquellen und weiterführender Literatur. Also alles was man braucht.

Elke Schwarzer - Superpflanzen

128 Seiten, 114 Farbfotos
Klappenbroschur
ISBN 978-3-8186-1752-3
ET-Ist: 19.01.2023

Bis bald

                                                   

3 thoughts on “Elke Schwarzer – Superpflanzen

  1. Hallo Claudia,
    das ist bestimmt ein lesenswertes Buch und hilfreich, den Garten den veränderten Bedingungen anzupassen. Es steht schon auf meiner MöchteichhabenListe!
    Liebe Grüße
    Susanna

  2. Hallo liebe Claudia,
    über die richtigen Pflanzen nachzudenken ist jetzt bestimmt wichtig und das Buch sehr hilfreich.
    Danke für den guten Tipp.
    Ganz liebe Grüße
    Clara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert