Brombeer Streusekuchen

Brombeerkuchen mit Streuseln

Die Brombeeren sind reif. Und dieses Jahr gibt es so viele Brombeeren wie lange nicht mehr. Es macht also Sinn sich einen Eimer zu schnappen und die leckeren Früchtchen zu ernten. Neben Marmelade friere ich einen Teil ein um sie später im Jahr zu verarbeiten. Im Herbst im Apfelkuchen sind sie super lecker. Aber auch in Soßen zu Wild. Und wer gleich Brombeerkuchen genießen will – hier ist ein Lieblingsrezept mit knusprigen Streuseln.

Taglilie Hemerocallis

Dürreresistenter Taglilienhang

Seit Wochen ist in Köln mal wieder kaum ein Tropfen Regen gefallen. Von Regen in erwähnenswerter Gießqualität mal ganz zu schweigen. Wenn dann noch Hanglage mit altem Baumbestand den Garten dominiert ist es eine Wüstensituation, der nur mit reichlichem Wässern bei zu kommen ist.

Gartentisch neue Platte bauen

Neue Tischplatte DIY

Im oberen Gartenteil steht ein wunderschöner kleiner Metalltisch mit zwei Stühlen. Hier setze ich mich gerne am späten Nachmittag hin wenn im Rest des Gartens schon keine Sonne mehr ist. Hier kommt sie dann – je nach Jahreszeit – noch einmal kurz vorbei. Andererseits sitzt man hier schön im Schatten wenn die Terrasse in der Mittagshitze wirklich heißer Tage ungemütlich wird.

Kleiner Kohlweißling Pieris rapae

Tanz der Schmetterlinge

In meinem Küchengarten tanzen die Schmetterlinge. Hört sich doch wunderschön an, oder? Sieht auch tatsächlich schön aus. Denn egal welche Schmetterlinge in der Sonne flattern, diese filigranen Wesen – leichter als ein Lufthauch – sind wunderschön.

Banater Kugeldistel Echinops bannaticus Macro

Mal aus der Nähe betrachtet

Nach langer Zeit habe ich mich mal wieder aufgemacht ein paar Kleinigkeiten im Garten aus der Nähe zu betrachten. Details an denen man sonst unbeachtet vorbei geht, oder die man kurz in die Hand nimmt und dann zur Seite legt.

Maastricht

Kurztrip nach Maastricht

Ende Mai stand ein Besuch in Maastricht auf dem Plan. Hier von Köln aus ist man schnell in den Niederlanden. So sind Tagesausflüge kein Problem. Maastricht kannte ich aber trotz der Nähe bisher noch nicht. Daher kam mir dieses Geburtstagsgeschenk sehr recht.

Botanische und gärtnerische Irrtümer und Märchen

Es gibt eine vermutlich unendliche Menge an Irrtümern, falschen Überlieferungen und Märchen bezüglich allem was mit Pflanzen, Natur und Garten zu tun hat. Da wird so vieles geglaubt und im Brustton der Überzeugung weiter gegeben, dass man schreien könnte, und manchmal wird es sogar gefährlich. Jede Menge Aberglauben der nicht aus zu rotten ist – selbst bei ansonsten vernunftbezogen Menschen.