Narzissen

Stürmisch in den Frühling

Es geht stürmisch zu. Jedes Wochenende ein neuer Sturm. Jetzt schon die dritte Woche in Folge, und für das nächste Wochenende ist schon wieder einer angesagt. Die Temperaturen schwanken zwischen Schneefall (für übermorgen angesagt) und 20°C vor ein paar Tagen. Das ist langsam wirklich nicht mehr schön. Wenn man dieses Wetter einigermaßen treffend beschreiben will, dann mit Aprilwetter.

Gemüse-Hackfleisch-Kuchen Rezept

Gemüse-Hackfleisch-Kuchen Rezept

Mal was ganz Anderes und auch für Gäste ist dieser leckere Gemüsekuchen mit Hackfleisch prima. Den gab es bei uns vorgestern zum Abendessen. Ausschlaggebend war der Rosenkohl in meinem Gemüsegarten, denn ich brauchte große Blätter um eine Springform damit auszukleiden. Jetzt wird wohl der ein oder andere denken ich habe ‘nen Knall. Große Blätter und dann ausgerechnet Rosenkohl? Doch Rosenkohl.

Anzuchtstation

Frühe Aussaaten

Schon seit ca. vier Wochen bin ich mit aussähen beschäftigt. Die meisten Leute sind sind im Januar bestenfalls im Paprika- und Chilimodus. Aber ich ziehe eine ganze Reihe Pflanzen schon früh an. Sinn der Sache ist es bereits im März/April kräftige Jungpflanzen für den Gemüsegarten zur Verfügung zu haben, die nicht gleich einen Umpflanzschock bekommen und nach dem Auspflanzen zügig weiter wachsen.

Sturmvorbereitungen

Sabine kommt

Wer bitte war denn so dumm ausgerechnet Sabine einzuladen? Mal im Ernst – die braucht doch kein Mensch. Die wird sich unter allen Kanone benehmen – garantiert. Außerdem eilt ihr der Ruf einer extremen Grobmotorikerin voraus. Also wieso muss die sich hier sehen lassen?

Meise mag Melisse rezension

Meise mag Melisse

Werbung

Gerade frisch aus der Druckpresse kommt ein Buch, in dem es sich um Einladungen dreht. Nicht per Brief, SMS oder Whats App – aber doch erfolgversprechend wenn man eine echt tierische Gartenparty feiern will.

Elfenkrokusse

Kleine Juwelen

Wenn man mitten im Winter – es  ist ja erst Ende Januar – durch den Garten geht und Blüten entdeckt, ist das immer etwas ganz Besonderes. Später im Jahr macht ein winziges Blütchen in der Fülle der Farben keinen Eindruck mehr, aber jetzt sind die kleinen Juwelen eine Sensation. Obwohl … einige sind gar nicht so klein. Aber ich will nichts vorweg nehmen.