Hibiscus moscheutos Luna-Pink-Swirl

Riesenhibiskus – Hibiscus moscheutos

Eigentlich fällt jedem zum Namen Hibiskus irgendetwas ein. Hagebuttentee mit Hibiskus, Nationalblume Hawaiis, Zimmerpflanze Hibiscus rosa-sinensis, die Gartensträucher H. syriacus). Alles Malvengewächse. Also gehören zur Verwandtschaft auch die Stockrose Alcea rosea , die Buschmalve Lavatera bis hin zur Okra und zur Baumwolle. Man könnte endlos weiter aufzählen und ebenso endlos weiter schreiben über diese Familie mit den wunderschönen Schalenblüten.

Heute geht es mir aber nur um einen ganz bestimmten, nämlich den Riesenhibiskus Hibiscus moscheutos.

Rostige Rinde

Rostige Rinde

Es gibt Phänomene im Garten, die einen echt beunruhigen können. Das ist vor allen Dingen der Fall, wenn diese plötzlich auftreten und sich dann auch noch mit erstaunlicher Geschwindigkeit ausbreiten.

mit Leinenstreu mulchen

Mulchen mit Leinenstreu

Gestern wurde eine Lieferung im Vorgarten abgestellt, die dort auch bleiben darf. Sie ist im Küchengarten genau am richtigen genau am richtigen Platz. Also der Inhalt. Stehen bleiben kann der Riesensack hier natürlich nicht. Also erst mal ab ins Gartenhaus denn trockenes Lagern ist angesagt.

Anannasbanane Frucht der Monstera

deliciosa – köstlich

Das Wort deliciosa bedeutet köstlich. Aber kaum jemand fragt sich wieso bitte die Monstera köstlich sein soll. Habe ich mich ehrlicherweise auch nie gefragt. Bis meine Tochter mir aus Madeira u.a. eine ‘Ananasbanane’ mitbrachte.

Botanische und gärtnerische Irrtümer und Märchen 1.2 – Update!

Es gibt eine vermutlich unendliche Menge an Irrtümern, falschen Überlieferungen und Märchen bezüglich allem was mit Pflanzen, Natur und Garten zu tun hat. Da wird so vieles geglaubt und im Brustton der Überzeugung weiter gegeben, dass man schreien könnte, und manchmal wird es sogar gefährlich. Jede Menge Aberglauben der nicht aus zu rotten ist – selbst bei ansonsten vernunftbezogen Menschen.

Praxistipp: Keimst du noch?

Jedes Jahr im Winter, spätestens im Frühjahr ist die Samensichtung fällig. Fast jeder, der einen Garten hat, hat auch eine Samenkiste. Mehr oder weniger groß dimensioniert sammelt sich da im Laufe der Jahre so einiges an. Meistens viel zu viel.