Flur Makeover Bank DIY

Bank für den Flur aus Gerüstbohle DIY

Ihr erinnert euch sicher an die Kommode die ich fürs Bad gepimpt habe. Dafür hatte ich ja eine Gerüstbohle benutzt, von der reichlich übrig geblieben ist. Was ich damit machen sollte war mir noch nicht klar. Das hat sich heute geändert.

Da stand ich in der Küche mit Blick in den Flur und ärgerte mich mal wieder gewaltig. Unser Flur ist sehr lang und sehr schmal. Etwas unter zu bringen alles andere als einfach und es dann noch hübsch oder wohnlich hinzukriegen noch schwieriger. Vor ein paar Jahren hatte ich aus einem Regalboden einen kleinen Tisch gebaut. Mit der Glasplatte wirkte er zwar schön luftig und leicht. Aber inzwischen ein wenig oldschool. Außerdem sammelt sich hier alles Mögliche an. Eine Box mit Einkaufsbeuteln und Taschenschirmen, ausgehende oder für Nachbarn angenommene Pakete usw..

Ein Stoffeimer den ich vor ein paar Wochen selber gemacht habe, beherbergt momentan – genau wie mein Erntekorb – Bücher. Ich hatte meine Bücherregale ausgemistet und über 100 Stück aussortiert.  Eine große Kiste voll steht im Dachgeschoss. Davon kommt immer eine kleine Menge runter in den Flur. Die nehme ich dann nach und nach mit wenn ich einkaufen fahre und stelle sie in den öffentlichen Bücherschrank.

Der Gesamtanblick ist chaotisch und unaufgeräumt. Hinzu kommt, dass ich die Glasplatte jeden verdammten Tag reinigen darf.

 

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Das einzige was mir hier wirklich gut gefiel war mein Brillen- u. Schlüsselboard. Das gibt es übrigens in verschiedenen Größen in meinen Shops. Es ist ausgesprochen praktisch. Ich will es nicht mehr missen.

 

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Doch das Chaos darunter musste weg. Nur wie? Dann fiel mir die Gerüstbohle ein. Zollstock holen und Platz bis an die Tür nachmessen – 110 cm. Ab ins Gartenhaus – der Bohlenrest ist mehr als lang genug.

Bohle raus kramen und anzeichnen. Dann mal wieder der “Spaß” mit der Stichsäge. Da ich diesmal die Metallkante erhalten möchte – sie unterstreicht den von mir gewünschten Indutrialstyle – ist netterweise nur ein Schnitt nötig.

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Jetzt geht’s wieder ans Schleifen. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Von oben mehr als von unten. Und die scharfen Kanten fasen nicht vergessen.

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Hier ist mal wieder so eine Spur im Holz, die ich bewahren will. Ein Vertiefung mit Rändern, die wie verbrannt aussehen. Was da wohl passiert ist? Ich habe die Delle nur ein wenig sauber geschliffen und die Ränder entschärft. Sie darf bleiben.

 

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Jetzt können die Beine angebracht werden. Ich habe noch 2 oder 3 dieser kleinen ‘Lack’-Tische von IKEA die wirklich jeder kennt, und die in fast jedem Haushalt stehen/standen. Sie dienen im Keller noch als Ablagen. Aber die Beine sind jetzt genau richtig. Wer sich wetterfeste Beine z.B. aus Metall besorgt, kann die Bank auch im Garten benutzen.

Nun anzeichnen und den Mittelpunkt ermitteln. Die Schrauben haben 8 mm Durchmesser. Also habe ich mit 5 mm vorgebohrt.  Vorher am Bohrer die Länge der Schraube mit einem Stück Tape markieren, damit man nicht hinten wieder raus kommt.

 

Flur Makeover Bank DIYFlur Makeover Bank DIY

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt können die Beine eingeschraubt werden. Passt! Aber das Weiß geht gar nicht. Anstreichen! Buntlack in Lichtgrau RAL 7035 hatte ich noch da. Ein erster Anstrich. Die Farbe ist mir aber auch zu nett und zu hell.

 

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Ich habe mir deshalb eine Portion mit schwarz abgedunkelt und außerdem Schlemmkreide unter gemischt. Denn ich will es matt – ganz matt. Es soll zum Metall passen. Das ist doch schon viel besser. Dann noch die Platte reinigen und ölen. Fertig ist meine Flurbank.

 

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Nun weg mit dem Kram im Flur und die Box ausmisten. Dafür muss ich mal nach Ersatz Ausschau halten. Bis dahin muss sie noch bleiben. Jetzt kann die Bank an ihren Platz. Passt perfekt.

 

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Und es kommt wie es kommen muss. Ändert man etwas zieht das unweigerlich weitere Änderungen nach sich.

Auf der anderen Seite der Tür steht eine kleine Schubladenkommode. Auch sie wurde schon einige male einer Veränderung unterzogen. Jetzt ist sie wieder fällig. Der graue Anstrich passt, aber die Griffe passen jetzt überhaupt nicht mehr. Und ja – schmutzig ist sie auch.

 

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Aber putzen ist kein Problem und neue Griffe auch nicht. Von der Bestellung für die Badkommode sind noch reichlich übrig. Kurze Zeit später sind sie angebracht, und die Kommode passt im Stil zur Bank.

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Ein Nachmittag Arbeit und der Flur hat ein neues Gesicht. Gar nicht so einfach diesen Schlauch zu fotografieren.

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Flur Makeover Bank DIY

 

Die Schmuddelecke ist verschwunden, mein Erntekorb kann wieder zum Ernten benutzt werden, die Bücher sehen nicht mehr schlimm aus, und nebenbei kann man sich jetzt auch mal hinsetzen. Sehr praktisch um im Winter aus Matschestiefeln raus zu kommen.

Ich mag meine Bank.

 

Flur Makeover Bank DIY

 

 

 

Bis bald.

 

 

 

 

 

 

 

 

6 thoughts on “Bank für den Flur aus Gerüstbohle DIY

  1. Liebe Claudia,
    schick UND praktisch! Das sind doch die allerbesten DIYs. Schön ist sie geworden. Die Oberfläche des Holzes sieht echt Mega aus!
    Liebe Grüße und ein schönes WE,
    Krümel

  2. Hallo Claudia,
    aber klar erinnere ich mich an die Kommode! Jetzt hat der Rest von der Planke auch noch eine Bestimmung gefunden – und was für eine schöne! Sieht super aus, viel besser als vorher.
    Schönes Wochenende!
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.