Winter! – oder Frühling? – oder doch Sommer?

In meinem Garten blühen jede Menge Pflanzen. Steinsame, Glockenblumen, Kerrie, Erdbeeren, Weidenkätzchen, Dahlienknospen, Primeln, Christrosen, Rosen, Himbeeren, Gänseblümchen…und…und…und…

Kling erst mal nicht ungewöhnlich.

Aber zur Erinnerung: Nächste Woche ist Weihnachten!!!

Die Mischung ist ziemlich wirr und führt bei einem Gartenrundgang durch sämtliche Jahreszeiten. Mit Temperaturen um die 16°C im Schatten ist das ganz und gar kein Winter, was bei den Pflanzen zu Irritationen führt. Begleitet mich einfach auf meinem Rundgang. Kommentare spare ich mir, die Bilder sprechen für sich.

Viel Spaß und sommerliche Grüße aus dem Dezembergarten.

 

 

2 thoughts on “Winter! – oder Frühling? – oder doch Sommer?

  1. Hallo Claudi,

    ist ja Hammer, bei dir ist wirklich grade jede Jahreszeit gleichzeitig außer Winter! *schmunzel*

    Guten Appetit bei den Datteltrauben!

    Grüßle
    Billa 😉

    • Danke, Billa. Die sind schon verputzt. Ein paar Feigen hängen noch am Baum. Die werden aber selbst bei diesem lauwarmen Winterwetter wohl nicht mehr reif.

Comments are closed.