Nussmakronen ruck-zuck

So ziemlich jeder mag Makronen. Aber viele haben Probleme mit der Herstellung. Zu kompliziert, am Ende zu hart oder wie Gummi.

Das wird sich jetzt ändern.

 

 

 

Nussmakronen ruck-zuck

 

Schnelle Makronen aus Haselnüssen. Einfach zu machen mit nur drei Zutaten.

Gericht: Backen Weihnachten

Zutaten

  • 2 Stück Eiweiß
  • 90 g Rohrzucker
  • 125 g Haselnüsse gemahlen

 

 

2 Eiweiße zu festem Schnee aufschlagen. 90 g Rohrzucker nach und nach einrieseln lassen. 125 gemahlene Haselnüsse unterheben.

Auf einem mit Backpapier belegten Backblech mit einem Teelöffel kleine Häufchen setzen. Auf jedes eine Haselnuss setzen. Bei 140 °C Umluft ca. 20 / 25 Minuten backen.

 

Druckversion: Nussmakronen ruck-zuck