Bad News – Good News

Gestern war einer dieser Tage an denen man sich fragt ob sich denn wirklich alles gegen den Garten verschworen hat. Eine böse Überraschung nach der anderen.

Zuerst der ‘Wildbach’ im Hang. Der Teich darunter hatte schon in den letzten Tagen leichte Wasserverluste. Allerdings habe ich die den über den Rand gewachsenen Pflanzen und leichten Verschiebungen der Schieferplatten zugeschrieben, die immer mal wieder von badenden Tauben verursacht werden. Diesmal war der Teich aber so gut wie leer gelaufen. Also blieb mir nichts anderes übrig als der Sache gründlich auf den Grund, respektive die Folie zu gehen. Und genau da lag das Problem – und darunter. Denn im Laufe der Jahre ist durch Regen und Pflegearbeiten im Hang kontinuierlich Erde unter die Folie gewandert. Nur in kleinen Mengen aber: Steter Krümel füllt die Bachstufen. Da half nur Rückbau bis auf den nackten Boden Die inzwischen steif gewordene Folie ist nicht mehr zu verwenden.

 

P1080695_1600x1600_1000KB

 

Neue habe ich sofort bestellt. Ich hoffe sie kommt noch vor dem Feiertag am Donnerstag. Denn so ist der Anblick wirklich nicht der Hübscheste.

Wer sich jetzt über die Blumentöpfe wundert. Sie haben nur die Funktion die neu ausgearbeiteten Stufen vor Scharraktionen durch Vögel und Katzen zu sichern. Ich kann nur hoffen, dass es, bis die neue Folie verlegt ist, keine starken Regenfälle gibt, die mir die nackte Erde runter und in den Teich schwemmen.

 

P1080697_1600x1600_1000KB

 

 

 

Als wenn das noch nicht gereicht hätte, kam der nächste Klops im Küchengarten. Als ich damit beschäftigt war in die neu eingefassten Gemüsebeete Sämlinge diverser Kohl- und Bohnensorten zu setzen, wanderte mein Blick Richtung Buchshecke. Ihr erinnert euch? Die da:

 

P1080687_1600x1600_1000KB

 

 

Gäste im Buchs! Ungebetene Gäste wohlgemerkt. Der Buchsbaumzünsler hat wieder zugeschlagen.

 

 

P1080690_1600x1600_1000KB

 

Meine Erfahrungen aus dem letzten Sommer, als meine großen Buchskugeln an der Treppe befallen waren, haben mich gelehrt mich gar nicht erst mit sinnlosen Rettungsversuchen zu beschäftigen, denn die verursachen nur zusätzlichen Frust. Ergo habe ich die Hecken schweren Herzens sofort ausgegraben und im Hausmüll entsorgt.

Statt der grünen haben die Beete jetzt einen braunen Abschluss aus Brettern. Vorher war definitiv hübscher.

 

P1080688_1600x1600_1000KB

vorher

 

P1080691_1600x1600_1000KB

nachher

 

Da ich noch eine Schale mit Ringelblumensämlingen hatte, habe ich die schmale Erdrinne davor mit den Sämlingen bepflanzt. So wird es zumindest über den Sommer hübsch aussehen. Vielleicht ergänze ich noch durch Tagetes. Mal sehen.

Soviel zu den Bad News. Ich finde es reicht auch für einen Tag. Jetzt lieber zu den Good News

 

Die Bartirisblüte hat begonnen.  Eine ganze Reihe Iris barbata wachsen in meinem Garten. Jedes Jahr freue ich mich darauf, besonders über die erste Blüte bei Neuzugängen. Bisher blühen aber erst mal alte Bekannte. Die hübsche dunkle ‘Demon’, mit gerade mal 20 cm Höhe eine nana.

 

P1080702_1600x1600_1000KB Demon

 

 

Vor dem Holunder ‘Black Lace’ die fast weiße Iris barbata ‘Florentina’. Sie hat nur zarte Schattierungen von gelb und Lila.

 

P1080704_1600x1600_1000KB Florentina

 

P1080703_1600x1600_1000KB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So passt sie toll zur noch etwas höheren Iris pallida die dahinter steht.

 

P1080706_1600x1600_1000KB pallida

 

 

Auch die Akeleien Aquilegia vulgaris sind aufgeblüht. Hier mal ein Zaunblümchen statt eines Mauerblümchens.

 

P1080713_1600x1600_1000KB

 

 

Last but not least sind die Tomaten im Gewächshaus gepflanzt. 20 Pflanzen an der Zahl versprechen reiche Ernte.

 

 

P1080707_1600x1600_1000KB

 

P1080708_1600x1600_1000KB

 

 

2 thoughts on “Bad News – Good News

  1. Was für ein Ärger. 🙁

    Manchmal gibt’s auch Frust im Garten, schade. Tatkräftig, wie du bist, hast du schon alles in die Wege geleitet, damit statt Frust wieder Lust in deinem Garten herrscht! Denk an deinen schönen neuen Kerzenleuchter… *tröst*

    Deine Blüten sind wie immer einfach GEIL!!

    Grüßle + Trösterle,
    Billa

    • Danke fürs Trösten.
      Die Folie soll heute kommen. Falls ich mich nicht mehr melde weißt du womit ich beschäftigt bin.

      Grüßle zurück
      Claudia

Comments are closed.