Adventsdeko 2019.3 Adventskranz/teller

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Und deshalb kommt heute der dritte und letzte Teil der kleinen Adventsdekoreihe.

Heute zeige ich euch wie ich einen einfachen Drehteller aus Holz in einen kleinen Wald verwandle.

Als Auflage auf dem Drehteller habe ich ein Stück Fake-Lammfell in etwa in der Form eines echten Fells zugeschnitten.  Das hellt das Gesteck am Ende auf und wirkt ein klein wenig wie Schnee.

 

 

Ab jetzt wird nur noch Naturmaterial verwendet. Eine Tanne aus Birkenrinde macht den Anfang. Sie ist mit einem Tropfen Heißkleber befestigt weil sie doch etwas kopflastig ist.

 

 

Nun habe ich Zweige von Kiefer und Nordmanntanne auf dem Fell verteilt. Nicht zu viel und nicht zu dicht. Es soll noch natürlich aussehen.

 

 

Es folgte eine große, graue Kerze und ein dicker Pinienzapfen für den Hintergrund. Der Elch ist aus Holz und trägt ebenfalls Fell.

 

 

Noch ein zweiter etwas kleinerer Pinienzapfen, weitere Zweige und ein Rindenstück sind noch dazu gekommen. Und dann Zapfen von meinen Mittelmeerzypressen im Garten und ein paar dicke im Park gesammelte Eicheln. Sie wurden einfach locker darüber gestreut.

 

 

Irgendwie fehlte mir jetzt noch ein farblicher Bruch, der das ganze ein wenig spannender macht. Dazu habe ich einen rötlichen Zweig Weidenkätzchen in Stücke geschnitten und dazu gelegt. Ich bin gespannt ob sich die Kätzchen so ohne Wasser öffnen werden.

 

 

Fertig. Mit wenigen Zutaten ist ein kleiner Wald entstanden. Damit der noch ein bisschen Glanz bekommt habe ich farbloses Glasgranulat darüber gestreut. Auch in die offenen Schuppen der Pinienzapfen. Ich hoffe Im Lampen- und Kerzenschein wird der Winterwald glitzern.

 

 

Eigentlich ist alles ganz anders, als ich es für diesen Advent geplant hatte. Aber ich konnte weder dem Elch noch dem Baum widerstehen. Und mein fertiger Wald gefällt mir sehr. Auch wenn es vielleicht ein bisschen naiv ist.

Erst mal bleibt er aber im Arbeitszimmer stehen. Ins Wohnzimmer darf er erst am Sonntag.

Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Advent.

Bis bald

                                       

 

 

 

 
 
 
 
 
 

One thought on “Adventsdeko 2019.3 Adventskranz/teller

  1. Hallo Claudia,
    das sieht ja sehr nett aus mit Elche und Eicheln.
    Naturdeko ist doch immer am besten.
    Bei unserer Regentonne haben wir uns nicht getraut, unten einen Hahn reinzusetzen, wir hatten auch Angst Pfützen. 😉
    VG
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.