Was soll der Wasserkessel an der Wand?

Die  blüht wieder. Nicht so groß gewachsen wie im letzten Jahr, sind auch die Blüten ein wenig kleiner. Ich denke das hängt auch mit der Dürre in diesem Jahr zusammen.

Trotzdem sieht sie klasse aus.

 

P1090692_1600x1600_1000KB

 

 

Aus ein wenig Entfernung fällt links daneben am Fallrohr ein alter Wasserkessel auf, den ich vor ein paar Wochen an die Wand genagelt habe. So manch einer fragte sich was der Quatsch soll.

 

P1090695_1600x1600_1000KB

 

Gar kein Quatsch. Sondern ein probates Eigenheim – jedenfalls seit gestern. Denn nun ist reichlich Laub eingetragen worden, der Nestbau in vollem Gange.

 

P1090736_1600x1600_1000KB

 

Und hier ist der Baumeister. Oder ist es die Baumeisterin?

 

P1090740_1600x1600_1000KB

 

 

P1090741_1600x1600_1000KB

 

Auf jeden Fall ist der Versuch gelungen die Rotkehlchen von weiterem nicht katzensicherem Nestbau am Boden abzuhalten. Diese Höhe ist doch wesentlich sicherer. Das darunter liegende Fallrohr bekommt heute noch eine Umwickelung mit fies piekenden Brombeerranken. Das überlegen sich die Katzen dann lieber zwei mal.

 

Mitten im reichlich spießenden Unkraut an der Treppe, hat sich zu meiner Überraschung eine Calla etabliert und blüht sogar. Der letzte Winter war ihr ziemlich schnuppe.

 

P1090710_1600x1600_1000KB

 

Die ersten Hortensien des Jahres blühen ebenfalls. Bis auf die ‘Annabelle’ sind alle Hortensien bei mir namenlos. Hier eine Containerrettung vom Friedhof. Gruselig zurückgeschnitten zur Unzeit, wurde sie entsorgt. Hier erholt sie sich jedes Jahr ein wenig mehr.

 

P1090696_1600x1600_1000KB

 

Keine Rettung sondern ein Billigkauf ist die Weiße an der Terrasse. Oder doch – eigentlich auch eine Rettung. Schlecht gepflegtes und reduziertes Baumarktexemplar.

 

P1090698_1600x1600_1000KB

 

 

P1090702_1600x1600_1000KB

 

Kräftig entwickelt hat sich inzwischen auch die Mandevilla. Jetzt darf sie anfangen zu klettern und den Essigbaum besiedeln.

 

P1090718_1600x1600_1000KB

 

Ich muss dringend mal alles Verwelkte aus den Beeten entfernen. Allerdings habe ich vorher noch Fotos von verschiedenen Alliumarten gemacht, oder besser von deren Samenständen. Bemerkenswert wie vielseitig sie ausfallen.

 

P1090706_1600x1600_1000KB

 

P1090708_1600x1600_1000KB

 

P1090709_1600x1600_1000KB

 

P1090714_1600x1600_1000KB