Ab ins Warme

Die Tage und vor allem die Nächte waren in der letzten Zeit noch so warm, dass wir nur die empfindlichsten Pflanzen ins Haus geholt hatten.

Hier steht jetzt ein Teil der Sukkulenten im Arbeitszimmer.

 

p1160511_1600x1600_1000kb

 

Die meisten härteren Kübelpflanzen standen jedoch noch draußen. In der nächsten Woche sind aber Nachtfröste angekündigt. Deshalb fand das große Einräumen ins Gewächshaus statt. Mein Mann hatte schon ein Regal rein und den Heizlüfter in Position gebracht. Die Pflanzen konnten kommen.

 

p1160480_1600x1600_1000kb

 

 

Eine Stunde später ist das Gewächshaus gefüllt und der Tag schon fast wieder vorbei – die Dämmerung setzt ein. Ab und an leuchtet eine Blüte im diffusen Licht.

 

 

p1160481_1600x1600_1000kb

p1160482_1600x1600_1000kb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schon wenige Minuten später hilft nur noch der Blitz.

 

p1160502_1600x1600_1000kb

 

Dabei habe ich dann entdeckt, dass die vermeintliche Blüte am Osterkaktus eine Frucht ist. Was für eine Farbe. Und vielleicht werde ich im Frühjahr Osterkakteen säen – falls die Samen ausreifen.

 

p1160502-crop_1600x1600_1000kb

 

In den nächsten Tagen werde ich mir noch einen Tisch und einen Stuhl ins Gewächshaus stellen. Dann kann ich mich wieder ab und zu dort mit einer Tasse Kaffee nieder lassen und das Licht, die frische Luft und die ein oder andere Blüte genießen.

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken