Piilu und Iris

Es regnet…und regnet…und regnet. Langsam ist es wirklich genug. Ich will mal wieder raus und was tun.

Eine große Kiste voller Knollen, Zwiebeln und Stauden wartet aufs Einbuddeln. Aber sie in Schlamm zu stopfen macht auch keinen Spaß. Einzig die Etiketten habe ich geschrieben.

Trotzdem blüht es unverdrossen weiter. Nur sehen wir halt leider nicht viel davon. Nach einem kurzen Rundgang hat man schon genug und ist froh wieder im trockenen und warmen Haus zu sein.

Die Clematis ‘Piilu’  zum Beispiel hat die erste Blüte geöffnet. Und nicht nur das. Nach drei Standjahren zum ersten mal eine dieser wunderschönen gefüllten Blüten. Bisher waren es immer nur einfache. Ich hatte schon Zweifel ob es überhaupt die ‘Piilu’ ist. Aber jetzt…

DSCF4585_1600x1600_1000KBUnd es ist ein riesen Brummer, hinter dem meine Hand verschwindet.

 

Außerdem haben zwei weitere Bartiris zu blühen begonnen.

Die ‘Flaming Sword’… wobei ich finde der Name passt überhaupt nicht zur Blüte. Unter einem flammenden Schwert stelle ich mir eher etwas feurig orange-rotes vor….

DSCF4588-crop Flaming Sword_1600x1600_1000KB

…und die ‘Siva Siva’

DSCF4591_1600x1600_1000KB

 

Auch Aurikeln blühen. Es sind Ableger die ich vor ein paar Wochen von einer Freundin bekommen habe. Ich war sehr überrascht, dass sie dieses Jahr schon blühen. Um so mehr freue ich mich darüber.

‘Dale’s Red’   (Ein bisschen eingeferkelt von vom Regen hochgespritzter Erde.)DSCF4593_1600x1600_1000KB Dales Red

‘Lintz’DSCF4101_1600x1600_1000KB

6 thoughts on “Piilu und Iris

  1. Moin Claudi, wow, Aurikelblüten, herrlich!

    Und über deine prächtige Piluu freu ich mich mit, aber wie! Das ist super nach dieser langen Wartezeit! Das hat sie wohl gespürt, dass du ihr die Zeit gönnst, und dankt dir jetzt deine Geduld. (Ja, ich hab’ grad meine esoterischen 5 Minuten *g)

    Wer auch immer da so eifrig den Regentanz tanzt, könnte meinetwegen mal damit aufhören. Ich hab’ auch genug. *brumm*

    Grüßle!
    Billa

  2. Hallo Claudia,
    ich habe auch eine Piilu im Garten und die hat bisher immer nur einfach geblüht. Ich bin deshalb gespannt, ob sie auch irgendwann mal gefüllte Blüten hat.
    Die Schwertlilien sind echt schön. Besonders gut gefallen mit die äußeren Blätter mit dem schicken “Tierfell-Muster”.
    Der viele Regen macht uns auch zu schaffen. Heute Morgen war es trocken, aber nach der Mittagszeit begann es wieder zu regnen.
    Liebe Grüße von Ingrid

    • Hallo Ingrid,

      die ‘Piilu’ scheint immer ein paar Jahre zu brauchen bis sie in die Gänge kommt, wobei auch jetzt nur ein Teil der Blüten gefüllt ist. Also nicht die Hoffnung aufgeben.
      Stimmt, die Zeichnungen der Hängeblätter sind hübsch.
      Dann lass uns mal die Daumen drücken, dass bald wieder ordentliches Gartenwetter ist. Geregnet hat es vorerst genug.

Comments are closed.