Schneeglöckchen

Schneeglöckchen – es gibt kaum einen Garten ohne. Auch wild kommen sie bei uns vor. Das Schneeglöckchen stammt ursprünglich aus dem Kaukasus, Mittel- und Osteuropa bis nach Asien. Aber das  zarte, kleine Galanthus nivalis ist auch bei uns schon seit langer Zeit heimisch geworden, nachdem es seinen Siegeszug von England aus – woher auch sonst – angetreten hat. Dort wurde es schon 1770 beschrieben.

Austriebe im Winter

Verschüttet

Das anhaltend verhältnismäßig warme Winterwetter macht so langsam ein paar Probleme. Normalerweise bleibt in den Beeten und Hängen ein großer Teil des Herbstlaubes zumindest über den Januar und vielleicht auch Februar liegen um den Boden zu schützen.

Hochwasser

Personalausweis, Paprikas und Weidenruten

Gestern musste ich zum Bezirksrathaus um meinen neuen Personalausweis abzuholen. Da das Gebäude gleich am Rheinufer liegt, bin ich wieder mit dem erneuten Hochwasser konfrontiert worden. Erfreulicherweise bin ich schon nach wenigen Minuten in der Behörde fertig gewesen.