Blau, Blau, Blau

Ich sehe Blau. Als ich gestern Nachmittag so über meinen Garten schaute, fiel mir auf, dass unglaublich viele Blumen zurzeit blau blühen. Zwar blühen auch einige Blüten in anderen Farben, aber Blau ist tatsächlich gerade dominierend. Dabei war das gar nicht so von mir geplant.

Elfenkrokusse

Kleine Juwelen

Wenn man mitten im Winter – es  ist ja erst Ende Januar – durch den Garten geht und Blüten entdeckt, ist das immer etwas ganz Besonderes. Später im Jahr macht ein winziges Blütchen in der Fülle der Farben keinen Eindruck mehr, aber jetzt sind die kleinen Juwelen eine Sensation. Obwohl … einige sind gar nicht so klein. Aber ich will nichts vorweg nehmen.

Es läuft

Zwei Tage habe ich nun damit zugebracht mich wie eine durchgeknallte Mischung aus Wühlmaus und Bergsteiger durch den Hang zu wühlen um den Bachlauf zu erneuern.

Sie sind zurück – endlich!

Seit ein paar Tagen scheint die Sonne und schlagartig kann man das Erwachen der Natur sehen. Jeden Tag ein wenig mehr. Es ist nicht mehr zu übersehen, dass der Frühling im Anmarsch ist. Und zu überhören ist es auch nicht mehr. Nicht nur das die Vögel die über den Winter geblieben sind, verrückt spielen, sie zwitschern auch schon was das Zeug hält.