Salsa Verde aus Tomatillos

Salsa Verde

 

 

Tomatillos

 

Tomatillo

 

 

 

Zutaten:

  • 1 kg Tomatillos
  • 3 grüne Tomaten (rote gehen auch, verfärben aber die Soße unschön braun)
  • Ein Schuss Olivenöl
  • 2 milde, grüne Chilischoten oder etwas Paprika mit ein wenig scharfer Chili
  • 1 kleine Zwiebel oder Schalotte
  • 60 ml heller Essig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Prise Zucker
  • Frischer Koriander nach Geschmack (ich mag ihn nicht)

 

Zubereitung:

 

Die Tomatillos von den Hüllen befreien, waschen (sie sind klebrig) und in Stücke schneiden. Tomaten ebenfalls.

Zwiebel, Chili (Paprika) und Knoblauch fein hacken und in dem Olivenöl andünsten. Tomaten und Tomatillos zugeben, würzen und in ca. 15 – 20 Minuten auf niedriger Temperatur weich kochen. Den Essig zugeben und noch einmal aufkochen.

 

Salsa verde kochenSalsa verde kochen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Sofortverzehr:
Auskühlen lassen und mit 3 Zweigen frischem, gehacktem Koriander vermischen.

 

Für Vorrat:
Heiß in saubere Schraubdeckelgläser abfüllen, fest zudrehen und bei 600 Watt in der Mikrowelle 2 Minuten einkochen. Koriander erst beim Verbrauchen zugeben.

 

Salsa verde

 

Druckversion: Salsa Verde